Arbeitsrecht News

Altersteilzeit und Rente mit 63

Eine große Anzahl von im Jahr 1954 geborenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern hat im Jahr 2006 Altersteilzeitverträge abgeschlossen.

Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine  Rente mit 63. Häufig enden Altersteilzeitverträge daher bereits vor dem Erreichen des 63. Lebensjahres. Dann gibt es eine Lücke von mehreren Monaten, die finanziell überbrückt werden muss.

Wer früher in Rente geht, muss grundsätzlich mit Rentenabschlägen rechnen. Pro Monat der vorzeitigen Inanspruchnahme von Altersrente sind dies 0,3 %. Wenn aufgrund eines Altersteilzeitvertrages beispielsweise am 31.03.2017 ein Arbeitsverhältnis endet, Rente mit 63 jedoch erst ab dem 01.08.2017 beansprucht werden kann, muss ein Zeitraum von 4 Monaten überbrückt werden. Wer bereits am 01.04.2017 vorzeitig in Rente geht, muss erhebliche Rentenabschläge hinnehmen. Bei einem Altersrentenbeginn am 01.04.2019 liegt der Rentenabschlag bei 7,2 %. Je nach Höhe der Rente und nach Lebenserwartung kann sich  eine Einbuße von insgesamt 15.000,00 EUR, 20.000,00 EUR oder sogar 30.000,00 EUR ergeben.

Der Weg in die Arbeitslosigkeit für 4 Monate dürfte nicht sinnvoll sein, denn es ist mit der Verhängung einer Sperrzeit für 12 Wochen durch die Agentur für Arbeit zu rechnen. Zudem wären ggf. Jobangebote anzunehmen, die in keiner Beziehung zur vorherigen Tätigkeit stehen.  

Der bestehende Altersteilzeitvertrag kann bis zum Bezug der Rente mit 63 verlängert werden (beim Blockmodell mit einer Arbeits- und Freistellungsphase). Dies ist aber nur möglich, wenn der Arbeitgeber hierzu auch bereit ist. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben grundsätzlich einen Anspruch auf Anpassung des Altersteilzeitvertrages. Wenn Ihr Arbeitgeber hierzu nicht bereit ist, rufen Sie mich an.

 

Thorsten Hatwig

Rechtsanwalt

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hannover

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok