Kettenbefristung

Befristungsketten, Mehrfachbefristungen oder Kettenbefristungen sind scheinbar endlos hintereinander geschaltete befristete Arbeitsverträge mit demselben Arbeitgeber. Ob dies zulässig ist, ist einzelfallabhängig. Das LAG Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 04.02.2015 -  15 Sa 1947/14 entschieden, dass Befristungen über einen Zeitraum von fast 9 Jahren unwirksam sind, so dass letztlich ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorlag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok